× Nutzt dieses Forum für technische Fragen und Vorschläge.

doogee y6 akku problemm

Mehr
2 Wochen 22 Stunden her #3432 von Moschusochsenfan101
Moschusochsenfan101 antwortete auf das Thema: doogee y6 akku problemm
Genau, wenn es ein Softwarefehler wäre, könnte man das eventuell beheben, andernfalls würde es sich finanziell nicht, lohnen den Akku zu tauschen, es sei denn, man wäre handwerklich in der Lage dazu.

Von kleinen "China-Klitschen," die weder Wert auf Fertigungsqualität noch Softwarepflege legen, lohnt sich der Kauf eigentlich nicht, es sei denn, man ist Bastler und akzeptiert, dass das Gerät wahrscheinlich ausfallen wird.

Mediatek und Billigsmartphone ist eine schlechte Kombination, denn selbst wenn die Hardware überleben sollte, wird es wahrscheinlich keine Custom Roms geben. Man muss bedenken, dass Billighersteller i. d. R. auf B oder C Ware in Sachen Komponenten zurückgreifen und selbst nicht in der Lage sind, die Software zu unterstützen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 3 Stunden her #3465 von skycrow67
skycrow67 antwortete auf das Thema: doogee y6 akku problemm
1. wieso nicht? das handy hat immernoch gute hardware verbaut (10-12€ für das ersatzakku plus das einbauen beim fachschop für 30€-40€), aber wissen ja nicht wo der fehler ist (akku, ladebuchse oder stock rom -.-) ich hatte genau den gleichen bug mit dem angezeigtem 10std ladezeit bei meinem Infocus M808 auf android 6.0, hab das gerät wider auf 5.1 runtergestuft und das akkuladen ging wieder 1A

2. nicht unbedingt geräte die unter 80€ (neupreis, meistens mtk6580 mit 1-2gb ram ^^) verkauft werden "ja" aber über 80€ sind meiner meinung komplett nutzbar für jeden!

3, es gibt genug custom roms für diese "Billigsmartphone", weil die meistens die selben kompunenten nutzen ist es auch deshalb leichter roms zu portieren. das die hersteller probleme haben mit ihren software ist nichts neues , aber sind in der regel nur geräte die unter 80€ verkauft werden oder die geräte von leagoo oder umi (die geld investieren um den bootloader zu sperren und nicht um die bugs zu beseitigen -.-). ich habe das y6 gebraucht vor monaten gekauft und mit einem custom rom versehen, lief bis zum weiter verkauf einwandfrei (sogar die android version war höher als die stock rom 7.1.2^^).

mfg

skycrow67

Xiaocai x9, Cubot One, Cubot Note S, Blackview Crown, Doogee Mix, Doogee Shoot 1, Doogee y100 Nova, Xiaomi R. Note 2, Xiaomi R. Note 3, Xiaomi MI5, Leagoo M8, Koobee P1S, Umidigi C1, Umidigi Crystal Plus, Leeco Le 2, Elephone P9000, Vernee Thor, Doogee Y6
Aktuelles Gerät: Meizu MX5

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Tage 16 Stunden her #3680 von Aster
Aster antwortete auf das Thema: doogee y6 akku problemm
danke euch für die vielen antworten
da ich zur zeit ein bisschen Stress habe konnte ich noch nichts probieren werde nächste Woche mal in den Angriff nehmen und schauen
ich werde in den nächsten tagen mal schauen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.096 Sekunden
Powered by Kunena Forum