× Nutzt dieses Forum für technische Fragen und Vorschläge.

Datensicherung leicht gemacht [Nur mit einer WD Festplatte]

Mehr
2 Monate 3 Tage her - 2 Monate 3 Tage her #2686 von BeastNEverExisted
BeastNEverExisted erstellte das Thema Datensicherung leicht gemacht [Nur mit einer WD Festplatte]
Guten Abend,
ich habe heute mal ein Video Moschuss gesehen wo gezeigt wurde was passiert, wenn man das T-Bao R8 zurücksetzt.

Meiner Meinung nach kann man solche Probleme auch sehr leicht verhindern in dem man Acronis True Image Backupsoftware verwendet, um jetzt alles zu sichern aber es ist eben auch ziemlich teuer aber es wäre doch eine gute Idee solch ein "Tool" zu benutzen.
Ein "Day 1" Backup würde euren Gearbest Laptops/ Windows 10 Tablets definitiv "guttun", wenn jetzt etwas passieren würde. (Ransomware, Bootloops, Treiber weg etc.)

Wie wäre es, wenn ich euch sagen würde, dass man jetzt diese Acronis Backupsoftware kostenlos und legal herunterladen kann ohne dabei 49,99Euro auszugeben?

Klingt toll aber es hat auch ein haken...
Man braucht jetzt eine Western Digital HDD/SSD/Externe HDD um dieses Tool zu benutzen aber meiner Meinung nach lohnt es sich besser diese 49Euro für eine 1TB USB 3.0 Externe WD Festplatte
/// Moschuss Amazon Link (bitte erst diesen "Moschuss Amazon Link" besuchen um unseren Moschuss zu supporten ) /// Amazon Link Festplatte
auszugeben und da noch eine Backupsoftware kostenlos zu benutzen als jetzt 50Euro nur für diese Backupsoftware auszugeben.

Um jetzt kein XXL Beitrag zu schieben werde ich alles so kurz wie möglich schreiben..
Dieses Tool erlaubt euch eine(n) Live DVD/USB Stick zu erstellen womit ihr ein Komplettbackup von einer Beliebigen Festplatte zu machen und falls da was passieren sollte, dann könnt ihr alles ganz einfach wiederherstellen. Einzige Sache die man dabei beachten muss ist, dass ein entweder der PC/Tablet/Notebook eine WD Festplatte eingebaut haben muss oder man jetzt eine externe WD Festplatte angeschlossen hat.


Lg,
Michal aka. BeastNEverExisted

Link zur Herstellerseite mit Acronis True Image [WD Edition]
( Möge die Macht mit Euch sein )
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Tage her von BeastNEverExisted.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 2 Tage her #2693 von moschuss
moschuss antwortete auf das Thema: Datensicherung leicht gemacht [Nur mit einer WD Festplatte]
Danke für den Beitrag. Eigenartig, dass die Sicherung nur mit WD Platten funzt.

Kann man aber auch nicht einfach unter Windows 10 ein Systemabbild erstellen und auf einen externen Dateträger kopieren? Oder mit Partition Magic (oder einem anderen Partitionsprogramm) einfach die gesamte Partition kopieren?

Ich hätte ja selber irgendwas davon gemacht. Aber ich wusste ja nicht, dass ich das gesamte System kille wenn ich Windows 10 zurück setze -.-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 4 Wochen her #2713 von nxtJxnas
nxtJxnas antwortete auf das Thema: Datensicherung leicht gemacht [Nur mit einer WD Festplatte]
Man könnte PartedMagic verwenden. Es würde mich wundern wenn dies nicht funktionieren würde. Das bei Windows 10 habe ich nun in der Datenträgerverwaltung nicht gefunden. Vielleicht würde es mit DiskPart funktionieren. (Nur mal so)

Mfg, nxtJxnas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 4 Wochen her #2715 von BeastNEverExisted
BeastNEverExisted antwortete auf das Thema: Datensicherung leicht gemacht [Nur mit einer WD Festplatte]
Man könnte es mit PartedMagic usv. machen aber eine Backuplösung wo die Festplatte nicht von dem Betriebssystem verwendet wird ist meiner Meinung nach eigentlich auch viel sicherer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 4 Wochen her - 1 Monat 4 Wochen her #2719 von Dr. Johnson
Dr. Johnson antwortete auf das Thema: Datensicherung leicht gemacht [Nur mit einer WD Festplatte]
das einfachste und fehlerfreieste Programm ist Drive SnapShot.

Drive SnapShot

es kann einen bit für bit Vergleich des Isos mit den Quelldateien machen. Kann über die Komandozeile und über den Taskplaner angesprochen werden und ist trotzdem nur ein par Kilobyte groß.

Funktoniert bei mir seit fast 10 Jahren schon fehlerfrei und problemlos. Zu haben als 100%
Funktionsumfang Testversion und anschließend für ein paar Peanuts.

Isos als Laufwerke einbindbar
inkremelle Backups...

Ich habe es auf einen bootbaren Windows USB-Stick gepackt, von dem her ich auf alles Zugriff habe usw. Das ist vollkommen unabhängig von jedem Hardwarehersteller,
meiner Meinung nach ist es; D A S Programm für Laufwerkbackups schlechthin.
Letzte Änderung: 1 Monat 4 Wochen her von Dr. Johnson.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.096 Sekunden
Powered by Kunena Forum